• Gitarrenklänge in den Weinbergen und ein nasses Vergnügen im Europa-Park

    Nasses Vergnügen bei der Wasserbahnfahrt im Europa-Park

    Weiter geht´s durch den Pfälzerwald! In unserem Wohnmobilstellplatz-Führer sind wir auf den Stellplatz des Weingutes Hitziger in der Kleinstadt Bad Bergzabern gestoßen. Die Beschreibung überzeugt uns und so schlagen wir dort am Abend des 09.08.15 unser Lager auf. Wohnmobil-Stellplatz auf dem Weingut Hitziger Sogleich werden wir vom Senior des Weingutes freundlich begrüßt und herzlich aufgenommen. Durch die uns entgegengebrachte Offenheit und die familiäre Athmosphäre fühlen wir uns schnell wohl. Von dem Stellplatz mit Ent-und Versorgungsmöglichkeit direkt am Weingut hat man zur einen Seite einen freien Blick auf umliegende Weinberge. Zur anderen Seite blickt man sowohl auf Bad Bergzabern als leider

    [Artikel lesen...]
  • Natur und Mittelalter im Pfälzerwald erleben

    Burg Altdahn ist gewaltig

    Das Biosphärenhaus in Fischbach bei Dahn Am 07.08.15 treibt es uns in die Mittelgebirgslandschaft Pfälzerwald. Unser Ziel ist das im Erholungsort Fischbach bei Dahn gelegene Biosphärenhaus mit ausgewiesenem Wohnmobilstellplatz in Waldrandlage. Das Biosphärenhaus bringt dem Besucher mit u.a. einer Multimedia-Ausstellung das Biosphärenreservat Pfälzerwald/Nordvogesen nahe. In dem dazugehörigen, bis zu 35m hohen Baumwipfelwald lässt sich die Welt aus einer ganz anderen Perspektive betrachten. Wir kommen gegen Abend beim Biosphärenhaus an und finden schnell den besagten Wohnmobilstellplatz. Allerdings finden wir auch einige Meter weiter einen normalen Waldparkplatz, auf dem bereits ein anderer Wohnmobilist entschieden hat, den Stellplatz-Gebühren (10 Euro pro Nacht) aus

    [Artikel lesen...]